VERTIEFUNGSKURS LITERATUR UND THEATER: „ICH? IM HIER UND JETZT! MIT SCHWUNG!“

Postdramatische und performative Theaterformen für das Wahlfach Literatur und Theater

Zielgruppe: Lehrer/innen, der allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien, die Literatur und Theater unterrichten

Leitung: Dr. Paul Barone, Oberstudienrat, Theatermultiplikator, Co-Leitung Junge Theaterakademie Offenburg
Peter Rauls, Studiendirektor, Schultheaterreferent am Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg

Lehrgang 922803

06.06. - 08.06.2018

Mittwoch - Freitag

Ziele

Die Teilnehmer/innen
• kennen Konzeption und wesentliche Elemente des postdramatischen und des performativen Theaters;
• erproben und reflektieren performative Spiel- und Inszenierungsformen;
• erproben und diskutieren Möglichkeiten der Erarbeitung moderner Theaterformen im Literatur und Theater-Unterricht;
• erproben und diskutieren konkrete Unterrichtsentwürfe;
• erfahren vielfältige Anregungen für Ihre Unterrichtstätigkeit.

Programm

Sie sind an neuen Zugängen zu szenischen Absichten und Inhalten interessiert? Sie möchten Grundannahmen und wesentliche Elemente des postdramatischen und performativen Theaters schwungvoll erproben und gemeinsam reflektieren? Sie möchten das Lerninteresse und die Kreativität Ihrer Schüler weiter fördern? Dann sind Sie „im Hier und Jetzt" dieser Fortbildung genau richtig.

Performative und postdramatische Theaterformen bieten interessante Möglichkeiten und Herausforderungen für einen zeitgemäßen Unterricht im Wahlfach Literatur und Theater. Schüler/innen können in der Auseinandersetzung mit performativen Formen mit ihrer ganzen Energie, Präsenz und Individualität in Erscheinung treten – und sich selbst „im Hier und Jetzt" noch besser kennen lernen! Neben der Arbeit mit den Schauspieltheorien Stanislawskis und Brechts bietet sich die gestaltende Beschäftigung mit aktuellen, innovativen Inszenierungsformaten daher als ein weiterer Schwerpunkt im Literatur-und-Theater-Unterricht an.

Hinweis

Bitte bringen Sie bewegungsfreundliche Kleidung und bequeme Schuhe mit.